März 2021 / Teilprojekt „Teilhabe Nutzer:innen“

Anfang März haben wir unsere letzte Gruppendiskussion abgeschlossen und beginnen nun mit der Auswertung. Wir bedanken uns bei allen Teilnehmer:innen für ihr Interesse, ihr Engagement und die spannenden Diskussionen!

 

Ankündigung

Der Termin für das erste Forschungs-Praxis-Austauschtreffen (FoPra) steht: Am 12. April treffen sich von 12.00 bis 14.00 Uhr die Praxispartner:innen und Wissenschaftler:innen des geste-Projekts im digitalem Raum. Für freuen uns auf einen anregenden Austausch.

Ankündigung/ Teilprojekt „Teilhabe Nutzer:innen“

Wir freuen uns, dass Heft Themenhaft „Interessenvertretung in der Kinder- und Jugendhilfe. Zur (Un-)Möglichkeit von Teilhabe an der Gesellschaft zwischen institutioneller Steuerung und Selbstorganisation“ in der Sozial Extra 5/21 ankündigen zu können.

Mit Kolleg:innen der TH Köln, der Universität Osnabrück, der Universität Hamburg, der HAW Hamburg und der Ev. Hochschule für Soziale Arbeit und Diakonie Hamburg beleuchten wir Fragen der gesellschaftlichen und instiutionellen Absicherung und Wirksamkeit von Interessenvertretung und Selbstorganisation in Bereichen der Hilfen zur Erziehung, der Jugendverbandsarbeit sowie der Offenen Kinder- und Jugendarbeit.

November 2020 

Die „geste“ Website ist online !

Oktober 2020 / Teilprojekt „Partizipation Beschäftigter“

Prof. Dr. Wolfgang Menz, Universität Hamburg, hat einen Vortrag gehalten.

Oktober 2020 / Teilprojekt „Teilhabe Nutzer:innen“

Um in Wohngruppen und mögliche Interviewpartner:innen über unser Projekt zu informieren sind wir jetzt auf YouTube !

Was ist geste ? Ein kurzes Info- Video von Zoe und Kathrin zum Projekt.

 

Oktober 2020 / Teilprojekt “ Teilhabe  Nutzer:innen“

Aktuell bereiten wir Interviews und Workshops zum Thema „Mitbestimmung von Kindern und Jugendlichen aus Wohngruppen“ vor.

Wenn du 14-17 Jahre alt bist, du in einer Wohngruppe lebst und dich dieses Thema interessiert, würden wir uns sehr freuen wenn du mitmachen möchtest!